Themen-Ausstellung "post mortem" in der Rechtsanwaltskanzlei Döscher & Koll. in Chemnitz

Rückblick auf die Vernissage am 27.03.2014

Am Donnerstag, den 27.03.2014 öffneten sich die Türen der Rechtsanwaltskanzlei Döscher, Drosdek & Partner (www.kanzlei-doescher.de) für die Ausstellung "post mortem". Die Fachanwältin für Medizinrecht, Frau Nadja Döscher, eröffnete die Ausstellung, wonach ich in die Werke kurz einführte. Gezeigt werden ausschließlich Motive aus verlassenen Krankenhäusern, Heilstätten und Sanatorien. Besonders gefreut hat mich das auch zahlreich erschienene medizinische Fachpublikum, das die Werktitel wie "Maximal-Invasiv", "(Des)Infektion" oder "Insuffizienz" ebenso berufsspezifisch reflektierte. Die Bilder sind noch mindestens drei Monate in den Kanzleiräumen zu sehen. Kurze Voranmeldung genügt.