Ausstellung in der Galerie 'Postindustriale' in Leipzig

Impressionen der Vernissage am 22. März 2014

Einführung durch Anissa Mechouek.

Mit meinen ausgestellten Fotografien eröffnete 'pi.lab' am 22.03 seine neuen Räume in Plagwitz-Lindenau für die Öffentlichkeit. In der Helmholzstr. 27 entsteht ein „postindustrielles Laboratorium“, das sich den vielfältigen Dimensionen und Phänomenen der Industriekultur aus interdisziplinärer, künstlerischer und gesellschaftskritischer Perspektive nähert. Es freut mich ganz besonders, dass zum Auftakt meine Bilder Berücksichtigung fanden.