Bilder

Verlassene Villa im Grenzgebiet des Erzgebirges

Verlassene Villa im Grenzgebiet des Erzgebirges

Am heutigen Sonntag geht's mal wieder ins nähere Umland - genauer ins Erzgebirge. Wenn man hierher fährt, verwundert es – also zumindest mich – dass dieser wunderschöne Landstrich nach all [...] weiterlesen

Verlassene Kurklinik

Verlassene Kurklinik

Ein echter Altweibersommer-Sonntag. Die Sonnenstrahlen sind schmeichelnd weich. Man kann die Überreife des Sommers spüren. Es riecht nach Herbst. Wie passend zu unserem heutigen Ziel. Es [...] weiterlesen

Ehemaliges Veranstaltungs-Zentrum in Chemnitz

Ehemaliges Veranstaltungs-Zentrum in Chemnitz

Endlich! Das Warten hat ein Ende und sich gelohnt. Eine gefühlte halbe Ewigkeit hat es gedauert, bis ich nun endlich Zugang bekommen habe. Zugang zu einem Gebäude, mit dem viele Chemnitzer [...] weiterlesen

Verlassene Heilstätte im Ost-Harz

Verlassene Heilstätte im Ost-Harz

Heute führt uns unser Weg in eine Gegend, die ruhiger und beschaulicher kaum sein kann. Andere würden vielleicht auch "gottverlassen" sagen. Es geht in den östlichen Teil des Harz. Nirgends [...] weiterlesen

Ehemaliges pathologisches Institut

Ehemaliges pathologisches Institut

Toten-Sonntag! Nein, diese Interpunktion ist nicht meiner Rechtschreibschwäche geschuldet, sondern dem Umstand, dass es sich nicht um den christlich-/kalendarischen, sondern um den handelt, [...] weiterlesen

Verlassenes Schloss in Sachsen-Anhalt

Verlassenes Schloss in Sachsen-Anhalt

Today's my day again! Die Voraussicht auf schöne Fotomotive und intensive Eindrücke lässt mich die lauschige Horizontale an diesem Sonntag nicht zu früh aber doch rechtzeitig verlassen. Der [...] weiterlesen

Ehemaliges Buchgewerbehaus in Leipzig

Ehemaliges Buchgewerbehaus in Leipzig

Er war der Steve Jobs des Mittelalters und wäre heute 618 Jahre alt. Vor knapp 600 Jahren staunten die Menschen über seine Erfindung genau so wie das Publikum, das der Präsentation des [...] weiterlesen

Geschlossene Schule

Geschlossene Schule

Heute sind wir in unserer Heimatstadt unterwegs. Auch wenn wir schweißtreibenden sportlichen Aktivitäten eher distanziert gegenüberstehen – zugegeben: ich noch etwas mehr als meine Frau – [...] weiterlesen